Zwischenzeugnis (Interim Report 2004, original on demand)

Herr Cédric Walter, geboren am 3. Oktober 1973, ist seit dem 1. März 2000 bei unserer Versicherungsgesellschaft angestellt. Vom 1. März 2000 bis 31. Juli 2000 absolvierte er im Rahmen seiner Ausbildung zum Informatiker bei uns ein Praktikum.

Per 1. August 2000 wurde er als Analytiker Programmierer im Team LIFE der Informatik angestellt. In dieser Funktion war er zuständig für die Entwicklung und Einführung einer Offert-Applikation auf dem internet, welche den externen Vertriebskanälen die Möglichkeit bietet, Offerten direkt auf dem Internet abzuschliessen. Die Umsetzung erfolgte für die Oberfläche in HTML und für die Business-Komponente in Java und C++. Für die Dokumentation wurde Style-Report benutzt

Per 1. Juli 2001 wechselte er intern in den Bereich eBusiness Center der Helvetia Patria Gruppe. In dieser Funktion gehören im wesentlichen folgende Tätigkeiten zu seinem Aufgabengebiet:

  • Benutzung, Weiterentwicklung und Spezialisierung von gruppenweiten eBusiness-Plattform -Komponenten,
  • Programmierung von eBusiness Versicherungsapplikationen mittels J2EE und XML, XSL, FOP
  • Integrations-und Deploymentverantwortung über eBusiness-Projekte und Standard-Komponente,
  • Aufbau und Umsetzung der gruppenweiten Informationsplattform für eBusiness Entwickler mittels phpnuke, Ausbildungs-und Dokumentationsunterlagen,
  • Know-how Transfer und Support laufender internationaler Projekte

Herr Walter ist ein ruhiger, zuverlässiger und in besonderem Masse vertrauenswürdiger Mitarbeiter. Er ist ausgesprochen kreativ, hat immer wieder ausgezeichnete Ideen und gibt wertvolle Anregungen. Er ergreift selbstständig alle erforderlichen Massnahmen und führt sie entschlossen durch. Herr Walter verfügt über ein abgesichertes Fachwissen und eine schnelle Auffassungsgabe, welches ihm ermöglicht auch schwierigste Aufgaben zu lösen. Wir kennen ihn als unermüdlichen und sehr belastbaren Mitarbeiter, der auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen alle Aufgaben bewältigt. Besonders hervorzuheben ist sein grosser persönlicher Einsatz auch über die normale Arbeitszeit hinaus. Durch sein rationelle und sorgfältige Arbeitsweise erbringt er ein ausgezeichnete Leistung.

Sein Verhalten zu Vorgesetzten und Mitarbeitenden ist vorbildlich und er wird von allen geschätzt und ist beliebt.

Dieses Zwischenzeugnis wird aufgrund einer Reorganisation im Bereich Informatik und der damit verbundenen internen Stellenwechsels von Herrn Walter erstellt. Wir bedauern seinen Weggang vom eCenter sehr und danken ihm für die wertvolle Mitarbeit. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg.

Helvetia Patria Versicherungen.
D. Beck
Ressortleiter eBusiness Center
Informatik
D. Schuster
Personalfachfrau
Human Ressources + Dienste


Basel, 30. juni 2004